Lymphdrainage

Seit über 60 Jahren wird die manuelle Lymphdrainage von qualifizierten Physiotherapeuten auf ärztliche Verordnung weltweit praktiziert. Dabei handelt es sich um eine Form der physikalischen Therapie (Lymphtherapie) mit dem Ziel, die korrekte Pumpfunktion der Gefäße zu fördern bzw. wiederherzustellen. Behandelt wird mithilfe sanfter Handgriffe, was äußerlich an Handauflegen erinnert. Diese spezielle Therapieform gehört ebenfalls zu unseren Leistungen.

Wann hilft manuelle Lymphdrainage?

  • bei Schwellungen der Gliedmaßen (gestaute Lymphflüssigkeit im Gewebe)
  • bei Lipolymphödem
  • nach Operationen

Wann sollte auf manuelle Lymphdrainage verzichtet werden?

  • Herzschwäche (Herzinsuffizienz)
  • Entzündungen durch Keime
  • Überfunktion der Schilddrüse
  • Thrombose
  • ggf. bei Tumoren

 

Interesse geweckt?
Dann kontaktieren Sie uns!

 

Sie können uns auch in der Praxis ansprechen. Wir helfen Ihnen gerne!

© 2020 physio am Goldgrund